RL112 - Ein Kissen mit Schwanz

Beim letzten Absatz haben wir geweint.

In der heutigen Sendung erwarten euch unter anderem eine Drohne mit 12 Propellern und drehbaren Armen, ein Roboter der Toiletten reinigt und ein Roboter der unter dem Eis der Arktis fahren kann.



Moderation
avatar Markus Knapp
avatar Martin
avatar Alexander Moser
avatar JoJo


Dauer
2 Stunden 41 Minuten

Veröffentlichung
01.05.2020

Lizenz
CC BY SA 4.0


Intro

  • In der heutigen Sendung erwarten euch unter anderem eine Drohne mit 12 Propellern und drehbaren Armen, ein Roboter der Toiletten reinigt und ein Roboter der unter dem Eis der Arktis fahren kann.

Allgemeines

  • Heute wieder remote.

Schluss

[167 Aufrufe]

RL112 - Ein Kissen mit Schwanz

5 Gedanken zu „RL112 - Ein Kissen mit Schwanz

  • 01.05.2020 um 21:27
    Permalink

    Ein Tip für 3-D-Software: OpenSCAD
    https://www.openscad.org/
    Man beschreibt mit einer simplen Programmiersprache einfache geometrische Objekte (Zylinder, Kugeln, Quader etc) und kombiniert aus diesen Objekten das, was man am Ende haben will.
    Das Ganze funktioniert erstaunlich gut und das schöne ist: Man kann sehr transparent die Dinge modifizieren.

    Antworten
  • 05.05.2020 um 17:45
    Permalink

    Ich möchte mich noch für deinen Gruss in der vorletzten Folge bedanken.
    Natürlich habe ich auch wieder ein Video zu deinem aktuellen CAD Problem.

    Ich würde mal das Fusion 360 anschauen (Gratis für private) um einfach STL Dateien zu erzeugen.
    Hier mein Anfänger video für Einsteiger:
    https://youtu.be/Avq0oGU2dhQ

    Antworten
    • 20.05.2020 um 10:42
      Permalink

      Ist auf jeden Fall beeindruckend, was damit so möglich ist. Habe es schon mal ausprobiert, aber für Laien wie mich gar nicht so simpel.

      Antworten
  • 08.05.2020 um 12:08
    Permalink

    8000h uptime sind etwas mehr als 47,5 Wochen, also etwas weniger als ein Jahr.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Alf Müller Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das Robotiklabor verwendet Cookies 🍪. Wir zählen damit die Seitenaufrufe und sie sind für die Kommentarfunktion notwendig. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen